Unternehmen

Spezialist für Kondensatbehandlung

 

Powercondens beliefert als inhabergeführter Familienbetrieb Heizungshersteller, Installateure und Servicepartner seit über 20 Jahren mit innovativen und zuverlässigen Produkten. Was 1995 aus einem Kooperationsprojekt mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) entstand, zählt heute zu den Marktführern für die Kondensatbehandlung aus Brennwertgeräten.

Wir sind überzeugt von dem, was wir tun. Qualität und Innovation prägen unsere Produkte – Respekt und Fairness unsere Beziehungen.

 

Kalim Ghulam
Inhaber & Geschäftsführer, Powercondens

Werte

Innovation

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden bessere Lösungen zur Behandlung von Kondensat aus Brennwertgeräten.          

Qualität

In der Schweiz entwickelt und produziert, am eigenen Prüfstand getestet: Unsere Produkte halten, was wir versprechen.

 

Zuverlässigkeit

Seit über 20 Jahren liefern wir zuverlässig an Partner in der Heizungsbranche. Wir sind direkt erreichbar, agieren rasch und flexibel.

Umwelt

Wir denken und handeln mit Einbezug und Übernahme von Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und der nächsten Generation(en).

 

ISO Zertifizierung

Powercondens ist nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Wir managen und verbessern die Qualität unserer Prozesse und Produkte systematisch und laufend (ISO 9001). Zudem erreichen wir über unser Umweltmanagement-System eine kontinuierliche Verbesserung unserer Umweltleistung (ISO 14001). ISO-Zertifikat INT und ISO-Zertifikat CH.

Partner

Wir pflegen Beziehungen respektvoll und fair, liefern individuell und zuverlässig. Deshalb bleiben uns die meisten Kunden treu, über Jahre hinweg.

Heizungshersteller

 

 

   Buderus ist Partner von Powercondens CTC ist Partner von Powercondens Ygnis ist Partner von Powercondens. Müba Energietechnik ist Partner von Powercondens.  Walter Bösch ist Partner von Powercondens.

Servicepartner

 

 

Elco ist Servicepartner von Powercondens F+S ist Servicepartner von Powercondens 

Kaminfeger Schweiz ist Servicepartner von Powercondens 

Geschichte


Die Wurzeln von Powercondens gehen auf ein Forschungsprojekt der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) zurück: Reto Schmid entwickelte 1995 den ersten Abgaswärmetauscher, der heute Stand der Technik ist. 1999 gründete er mit dieser Idee die Firma Powercondens AG.

2006 übernahm Lukas Kessler die Geschäftsführung und entwickelte die Abwärmenutzung bei Öl-, Gas- und Biomasseheizungen weiter. 2011 stiess Kalim Ghulam als Mitglied der Geschäftsleitung dazu. In den folgenden Jahren entwickelte sich die Firma zum Marktführer in der Behandlung von Kondensat. Namhafte Kunden aus der Heizungsbranche im In- und Ausland vertrauen auf die Produkte des Spezialisten, die immer wieder neue Massstäbe setzen und so zum Stand der Technik werden.

Mitgliedschaften

Wir setzen uns ein für sauberes Kondensat - auf mehreren Ebenen. Wir sind Mitglied bei folgenden Verbänden: